104a

Geschichte der Stadt München.

Ein Hoffest in der alten Residenz zu München. Nach einem Holzschnitte von Martin Zasinger.


Martin Zagel (Zasinger) - Goldschmied und Kupferstecher - angeblich 1430 in Nürnberg geboren - war gegen Ende des 15. und Anfang des 16. Jahrhunderts in München thätig. Die Maillingersammlung besitzt von ihm eine Reihe interessanter Kupferstiche.

Gerne können Sie die Bilder dieses Buches für Ihre eignene Website verwenden. Wählen Sie unten die gewünschten Bilder aus und Sie bekommen qualitativ hochwertige Scans per E-Mail zugesendet. Alles kostenlos, aber mit der freundlichen Bitte um einen Backlink.